riedrich-Fröbel-Schule Logo

Auf der Basis folgender Leitsätze gestaltet sich das Schulleben der Friedrich-Fröbel-Schule

  1. Das Ziel unseres Unterrichts ist die Teilhabe der Schülerinnen und Schüler am gesellschaftlichen Leben, ausgehend von ihrer Gesamtpersönlichkeit und Lebenswelt.
  2. Im sozialen Miteinander fördern wir jede Schülerin und jeden Schüler individuell entsprechend des jeweiligen Lern- und Entwicklungsstandes.
  3. Unsere Schule ermöglicht allen Schülerinnen und Schülern, die ihren Fähigkeiten entsprechende Kommunikationsform zu finden und anzuwenden.
  4. Unser Schulleben zeichnet sich durch eine Atmosphäre des Angenommen-Seins und durch gegenseitige Wertschätzung aus.
  5. Schülerinnen und Schüler gestalten den Schulalltag eigenverantwortlich und aktiv mit.
  6. Für unsere Schule hat die aktive Einbeziehung der Eltern (Erziehungsberechtigten) eine zentrale Bedeutung.
  7. Die Verbundenheit mit der Lebenshilfe und die Zusammenarbeit mit anderen außerschulischen Partnern sind uns wichtig.
  8. Wir begleiten Kinder und Jugendliche bei den Übergängen vom Vorschulalter bis zum Eintritt ins Berufsleben durch enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten.
  9. Durch Teamarbeit und professionelle Fortbildung erweitern wir unsere sonderpädagogischen Kompetenzen unter Berücksichtigung schulpolitischer und gesellschaftlicher Veränderungen.
  10. Schulleitung und Kollegium schaffen gemeinsam die Rahmenbedingungen für eine gute Kommunikation und eine transparente Zusammenarbeit aller am Schulleben beteiligten Personen.